Hilfsnavigation
Volltextsuche
Quickmenu
  • Bürger
Seiteninhalt
19.07.2016

Bekanntmachung

Im Auftrag des Aufsichtsrates der Abwasserentsorgung Schladen GmbH (AWS) wurde eine Prüfung des Jahresabschlusses der Gesellschaft für das Geschäftsjahr 2015 durchgeführt.

Der Vermerk des Rechnungsprüfungsamtes des Landkreises Wolfenbüttel wird hiermit veröffentlicht:

Vermerk des Rechnungsprüfungsamtes

Das Rechnungsprüfungsamt des Landkreises Wolfenbüttel bestätigt als gemäß § 158 NKomVG i.V. mit dem Gesellschaftsvertrag der Abwasserentsorgung Schladen GmbH (AWS) zuständige Prüfungseinrichtung, dass die Prüfung des Jahresabschlusses 2015 der AWS durch die Alff-Eickhoff GmbH Co. KG – Wirtschaftsprüfungsgesellschaft/Steuerberatungsgesellschaft, Oberer Triftweg 27, 38640 Goslar mit seinem Einverständnis erfolgt ist. 

Der Prüfbericht hat dem Rechnungsprüfungsamt vorab zur Kenntnisnahme und Auswertung vorgelegen.

Ergänzende Feststellungen zu dem Bericht haben sich nicht ergeben. 

Wolfenbüttel, den 16.03.2016

 

  Rechnungsprüfungsamt
Siegel Landkreises Wolfenbüttel
  gez. Frank
 

Der Aufsichtsrat der AWS hat in seiner Sitzung am 18.04.2016 den Jahresabschluss 2015 festgestellt und der Entlastung der Geschäftsführer zugestimmt. 

Die Gesellschafterversammlung der AWS hat in ihrer Sitzung am 18.04.2016 folgenden Beschluss gefasst: 

"Dem Jahresabschluss zum 31.12.2015 und der Gewinnverwendung, den Jahresüberschuss von EUR 1.300 an die Gesellschafter - entsprechend ihrem Anteil am Stammkapital von EUR 26.000 - am 21.04.2016 auszuschütten, wird zugestimmt". 

Der Jahresabschluss, der Lagebericht und die Erfolgsübersicht liegen nach § 34 der Eigenbetriebsverordnung in der Zeit vom 

22.07. - 01.08.2016 

während der Dienststunden im Büro der Gemeinde Schladen-Werla, Haus A, Zimmer 24, zur Einsichtnahme aus.

Schladen, den 18. Juli 2016 

Der Bürgermeister
In Vertretung

gez. Karrenführer