Hilfsnavigation
Volltextsuche
Quickmenu
  • Bürger
Seiteninhalt

Stellenausschreibung - Reinigungskraft als Vetreung bei Personalausfällen

Die Gemeinde Schladen-Werla sucht für die Verwaltung, die Kindergärten sowie die Clemens-Schule in Hornburg

eine Reinigungskraft als Vertretung bei Personalausfällen

Arbeitsort:

Der Einsatz erfolgt in der Verwaltung der Gemeinde Schladen-Werla in Schladen, Am Weinberg 9, in den Kindergärten in Schladen (Im Winkel, Stettiner Straße, Inselweg) und in Hornburg, Montelabbateplatz sowie in der Clemens-Schule in Hornburg

Arbeitszeit:

Teilzeit – flexibel / auf Abruf im Vertretungsfall bei urlaubs- oder krankheitsbedingten Personalausfällen entsprechend der/s zu vertretenden Beschäftigten:

Verwaltung: rd. 1,18 Std./Tag

Kindergarten Schladen, Im Winkel: rd. 5,30 Std./Tag bzw. rd. 4,50 Std./Tag

Kindergarten Schladen, Stettiner Straße: rd. 4 Std./Tag bzw. rd. 2 Std./Tag

Kindergarten Schladen, Inselweg: rd. 3 Std./Tag

Kindergarten Hornburg, Montelabbateplatz: rd. 5,30 Std./Tag

Clemens-Schule Hornburg: 10,13 Std./Tag

Arbeitsplatz überwiegend nicht sozialversicherungspflichtig.

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Reinigung der Verwaltung nach Reinigungsplan (z.B. Reinigung Büroräume, sanitäre Anlagen)
    Arbeitszeit ca. 6.00 – 7.30 Uhr
  • Reinigung der Kindergärten und hauswirtschaftliche Tätigkeiten im Rahmen der vorliegenden Hygiene- und Reinigungspläne sowie nach Absprache mit der Leitung
  • Kiga Im Winkel ca. 13.00 – 18.30 Uhr (eine Teilung der Arbeitszeit ist nach Absprache mit der Leitung möglich: z.B. feste Arbeitszeit 13.00 – 15.00 Uhr, flexible Arbeitszeit 17.00 – 20.30 Uhr)
  • Kiga Stettiner Straße ca. 14.30 – 18.30 Uhr bzw. 16.00 – 18.00 Uhr Kiga
  • Inselweg ca. 13.00 – 16.00 Uhr Kiga Hornburg ca. 12.00 – 17.30 Uhr
  • Reinigung der Clemens-Schule Hornburg im Team, flexible Arbeitszeit 12.45 – 15.00 Uhr Berufliche

Qualifikation:

  • Nicht relevant
  • Erweitertes Führungszeugnis

Persönliche Eigenschaften:

  • Zuverlässigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Flexibilität

Beginn des Arbeitsverhältnisses: auf Abruf im Vertretungsfall

Bezahlung: Entgeltgruppe 1 TVöD

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sibylle Wessely unter der Ruf-Nr. 05335 – 801 10 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übersenden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisabschriften, lückenloser Nachweis des bisherigen beruflichen Werdegangs)
bis zum 31. März 2017
an die Gemeinde Schladen-Werla, Fachbereich I, Am Weinberg 9, 38315 Schladen.