Hilfsnavigation
Volltextsuche
Quickmenu
  • Bürger
Seiteninhalt

14.03.2022

Erhebungsbeauftragte für den Zensus 2022

Ehrenamtlich tätige Erhebungsbeauftragte (m/w/d) werden benötigt.

gibt es in Deutschland genügend Wohnungen? Brauchen wir mehr Schulen, Studienplätze oder Altenheime? Wo muss der Staat für seine Bürgerinnen und Bürger investieren? Um diese und andere Fragen zu beantworten, wird dieses Jahr in Deutschland wieder der Zensus, auch bekannt als Volkszählung, durchgeführt.

Auch Stadt und Landkreis Wolfenbüttel beteiligen sich am Zensus 2022 und haben dafür gemeinsam eine örtliche Erhebungsstelle eingerichtet. Um die Erhebungsstelle bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen, werden ehrenamtlich tätige Erhebungsbeauftragte (m/w/d) benötigt. 

Die Ehrenamtlichen stellen die Identität der Einwohnerinnen und Einwohnern an den ihnen zugeteilten Anschriften fest und vereinbaren Termine um die Zensus-Fragebögen ausfüllen zu lassen und händigen Links zu Online-Befragung aus. Jedem, bzw. jeder Erhebungsbeauftragten sollen etwa 100 auskunftspflichtige Einwohnerinnen und Einwohner zugeteilt werden, die im Zeitraum von einigen Wochen kontaktiert werden. Eine Anpassung der Einwohneranzahl ist im Einzelfall grundsätzlich möglich.

Der Stichtag für den Start der mehrmonatigen Erhebungen ist der 15. Mai 2022. Ab dann beginnt die tatsächliche Tätigkeit, für die im Frühjahr 2022 eine Schulung stattfindet, um die Ehrenamtlichen gut vorzubereiten. Die Schulung wird rund vier Stunden dauern, Termine gibt es im April und Anfang Mai.

Was wird den Erhebungsbeauftragten geboten?

  • Erfolgsorientierte Aufwandsentschädigung, die im Durchschnitt bei rund 700 Euro bei der Bearbeitung von 100 auskunftspflichtigen Einwohnerinnen und Einwohnern liegt. Die Aufwandsentschädigung unterliegt nicht der Besteuerung nach dem Einkommensteuergesetz.

  • Flexibilität in der zeitlichen Organisation ihrer Tätigkeit innerhalb des Erhebungszeitraumes.

  • Die Mitarbeitenden der Erhebungsstelle stehen den Ehrenamtlichen während des gesamten Tätigkeitszeitraumes für Fragen und Unterstützung zur Verfügung.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der gemeinsamen Erhebungsstelle:

Berliner Str. 4
38300 Wolfenbüttel
Tel.: 05331/84 870
Mail: wolfenbuettel@zensus.niedersachsen.de

Mehr Informationen und den Bewerbungsbogen finden Sie auf: www.lkwf.de/zensus